Inland

Letzter Eintrag : 11. September.

Grâce à la « Schweesdrëps », la « Stëmm vun der Stroos » combat l’exclusion sociale

La section d’Ech-sur-Alzette de la « Stëmm vun der Strooss » fonctionne admirablement bien et de plus en plus de personnes font appel à elle, pour éviter de plonger dans une misère sociale absolue. Il est exact qu’il serait préférable que la Société ne nécessite pas de structures comme la « Stëmm vun der Strooss » et qu’aucun individu, homme ou femme, voir des familles entières, soient livrées à un effondrement social, se retrouvent à la rue, ou à la limite d’être jetés à la rue.
Malheureusement par les (...)

>> mehr

Luxemburg verfehlt Kyoto-Ziele

Brüssel – Zahlreiche EU-Staaten, darunter Luxemburg, drohen die Klimaschutzziele von Kyoto zu verfehlen und müssen Sanktionen fürchten. Zwar dürfte die EU insgesamt dank kräftigen Emissionsminderungen vor allem in Deutschland und Großbritannien ihre 1997 in Kyoto eingegangenen Verpflichtungen erfüllen, wie die EU-Kommission am Freitag in Brüssel mitteilte. Die schlechte Bilanz der Mittelmeerstaaten – aber auch Österreichs und Dänemarks – weckt indes Zweifel an der Erfüllbarkeit der Klimaschutzziele für (...)

>> mehr

Stadtwerke gehen den Bach hinunter

Wenn in Vorwahlzeiten ganze fünf Gewerkschaften zur Protestveranstaltung zusammenfinden, kommt Freude auf. Endlich! Die Freude hat aber ein jähes Ende, denn gefordert wird nur, es müsse so bleiben, wie es ist. Auf keinen Fall dürften die noch bestehenden Stadtwerke Enovos und Creos beitreten, wobei verschwiegen wird, daß es sich dabei um den mit Erfolg gekrönten Abschluß eines zu Beginn der Legislaturperiode geäußerten Traums handelt, an dessen Verwirklichung Wirtschafts- und Energieminister Krecké (...)

>> mehr

Modifications du Code de la route applicables à partir du 1er juin 2009

Le présent communiqué a pour objet de reprendre, de façon succincte, les principales modifications du Code de la route applicables à partir du 1er juin 2009. Certaines dispositions relatives au permis de conduire entreront en vigueur le 1er janvier 2010.
Timbre fiscal et remise d’une photo : Lors d’une demande en renouvellement d’un permis de conduire, les intéressés ne doivent plus se procurer d’un timbre mobile »Droit de Chancellerie« de six euros et ils peuvent remettre un certain nombre de photos (...)

>> mehr

Leo wird Teil von Enovos und Creos

Gestern wollte der Schöffenrat der Stadt Luxemburg den von einem Auditor zertifizierten Stromenergiemix 2008 ihrer Leo SA auf einer Pressekonferenz bekannt geben, doch das war am Ende nicht die wesentliche Information des Vormittags.
Bürgermeister Helminger versuchte zwar anhand der Zahlen, sich ein grünes Mäntelchen umzuhängen in Begleitung seiner Ressortschöffin Brasseur und in Abwesenheit seiner grünen Koalitionspartner, doch so schrecklich grün ist die Bilanz dann doch wieder nicht, denn (...)

>> mehr

Straußfeier für Bahnhof Belval-Université

Bis 2020 wird mit 32.000 Passagieren pro Tag gerechnet

”Wenn die Universität nach Esch-Belval kommt, wird der Zug schon da sein“, freute sich Transportminister Lucien Lux am Montag auf der Straußfeier für den neuen Bahnhof Belval-Université (ehemals Belval-Usines), die im Anschluß an eine Baustellenbesichtigung des CFL-Verwaltungsrats stattfand.
Der neue Name zeige, ”daß der Süden des Landes nicht nur für Industrie, sondern auch für einen intellektuellen und damit gesellschaftlich-sozialen Anspruch steht“, so Lux. Wenn der etwa 40 Millionen Euro teure (...)

>> mehr

ArcelorMittal braucht Geld

EKO-Stahlarbeiter pochen auf Zusagen

Nachdem die Führung des Stahlkonzerns ArcelorMittal für dieses Jahr Dividenden in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar für die Aktionäre beschlossen hat, sollen nun 2,25 Milliarden US-Dollar (rund 1,66 Milliarden Euro) über den Verkauf von Anleihen eingenommen werden. Mit dem Erlös sollen »bestehende Schulden getilgt werden«, teilte ArcelorMittal am Donnerstag in Luxemburg mit. Der Nominalzins der Papiere, die in zwei Tranchen aufgeteilt sind und bis Mittwoch nächster Woche platziert sein sollen, liegt (...)

>> mehr

Thermalbad Mondorf: 2008 schon wieder kein Defizit

Das Thermalbad Mondorf hat wohl nicht den Auftrag, Profite zu scheffeln, positiv ist es dennoch, wenn es ein Jahr nach dem anderen mit einem kleinen Gewinn abschließt.
2008 war nach dem Rahmengesetz 1988 die zwanzig­jährige Jubiläumsfeier fällig, die Anlaß bot, einen Heißluftballon einzuweihen, der gemeinsam mit dem Casino 2000 betrieben wird. Es war aber auch das Jahr, in dem der 2009 in seinem 72. Lebensjahr verstorbene Guy Bernard nach 7 Jahren als Präsident des Verwaltungsrats durch Paul (...)

>> mehr

Portes ouvertes au Lycée de Dudelange

Le mardi 19 mai, le Lycée technique Nic.-Biever à Du­de­lange invite les élèves qui se trouvent actuellement en sixi­ème année d’études ainsi que leurs parents à une soirée portes ouvertes.
A 18.00 et à 19.30 heures des séances d’information sont proposées en luxembourgeois et en français pour présenter aux visiteurs les deux ordres d’enseignement secondaire et secondaire technique ainsi que l’offre scolaire spécifique au LTNB.
Actuellement le lycée de Dudelange accueille les élèves de l’Enseignement (...)

>> mehr

Internationaler Museumstag in Luxemburg

Die thematische Vielfalt der Museen in Luxemburg ist gewaltig. Nahezu alle gesellschaftlichen Aspekte der älteren und neueren Geschichte spiegeln sich in den Museen wider.
Schwerpunkt der diesjährigen Beteiligung am internationalen Museumstag sind kostenlose Kinder- und Jugendprogramme. Auch haben sich alle Museen auf gemeinsame und adäquate Öffnungszeiten geeinigt.
Programm:
Nationales Museum für Militärgeschichte in Diekirch, 10, Bamertal. Das Museum, das in sehr realitätsgetreuen Dioramen (...)

>> mehr

... | 500 | 510 | 520 | 530 | 540 | 550 | 560 | 570 | 580 |...