Inland

Letzter Eintrag : 11. September.

HELP lance son nouveau site internet

A l’occasion de son 15e anniversaire, le réseau HELP lance son nouveau site internet www.help.lu. Le site internet est la nouvelle vitrine web du réseau HELP, il a été complètement revu et amélioré afin de satisfaire les besoins des utilisateurs à la recherche d’informations pertinentes. Dans un souci constant d’information sur ses services, le réseau HELP lance son nouveau site internet www.help.lu. Afin de diffuser l’information la plus complète et diversifiée sur ses activités, le réseau HELP a (...)

>> mehr

Der Weißstorch: ein sympathischer Vogel zurück in Luxemburg

Der Weißstorch (Ciconia ciconia, lëtz: Wäisse Stuerk) ist wohl eine der bekanntesten Vogelarten überhaupt: diese im Durchschnitt 110 Zentimeter großen, stelzbeinigen Vögel sind z.T. Kulturfolger, benötigen ausgedehnte, extensiv bewirtschaftete Feuchtgebiete (Feuchtwiesen, Auen, Bäche und Sümpfe). Dort schreiten sie auf der Suche nach Beute und stoßen dann blitzartig und zielsicher mit dem Schnabel auf ihre Nahrung. Diese besteht hauptsächlich aus Mäusen, Würmern und Heuschrecken, daneben auch Frösche. (...)

>> mehr

673. Schueberfouer vom 23. August bis einschließlich 11. September

Am kommenden Freitag schneidet Bürgermeister Bettel um 17 Uhr das Bändchen durch zur offiziellen Eröffnung der 673. Schueberfouer. Auf die 2 Millionen Besucher warten 190 Fahrgeschäfte, Restaurants, Süßwarengeschäfte, Los- und Schießbuden und 86 Kramerstände in der Allée Scheffer – dort, wo laut Plan, wenn es sich nicht doch noch verhindern läßt, dereinst die Tram fährt. Wo die dann bleiben, wird sich vielleicht aus den Wahlkämpfern herausquetschen lassen!
Neu sind 2013 vier Fahrgeschäfte: man hängt im (...)

>> mehr

10 vidéos pour mieux la connaître

A force de voir ses voitures blanches arborant son logo sillonner les villes et les campagnes, peut de monde au Luxembourg ignore encore l’existence de la Fondation Hëllef Doheem.
Cependant, si elle est actuellement connue du fait qu’elle est le plus grand réseau d’aide et de soins à domicile, beaucoup moins de monde en connaît l’ensemble des activités.
Fondée en 1999, elle compte aujourd’hui pas moins de 1.850 collaborateurs. Son personnel vient en aide et dispense des soins à domicile, tous les (...)

>> mehr

Ärger um Denkmalschutz

Gestern beschäftigte sich der Rümelinger Gemeinderat zunächst mit der provisorischen Schulorganisation für das kommende Schuljahr. Dabei zeigte sich, daß die Anzahl der Schüler, die in den kommenden Jahren im Cycle 1.1 sein werden, von 2013/14 mit 53 Schülern bis 2016/17 auf 80 Schüler ansteigen wird. Im kommenden Schuljahr wird der Précoce zwei Klassen umfassen und der Cycle 1.1 und 1.2 in neun Klassen 115 Kinder bei einem Klassendurchschnitt von 12 bis 13 Kindern pro Klasse, was in dieser (...)

>> mehr

KPL-Rat stimmt »Kuhhandel«-Kredite für Miami Universität und 1535˚C nicht

Anläßlich einer Sitzung am 12. Juni entschied der Differdinger Gemeinderat einstimmig, die Frist für die Abstimmung über den »Plan d’Aménagement Général« (PAG), die laut Gesetz am 8. August 2013 ausgelaufen wäre, um zwei Jahre zu verlängern. In einem Brief an die Gemeinden hatte das Innenministerium bereits vorab seine Zustimmung zu einer Fristenverlängerung gegeben.
Der kommunistische Rat Ali Ruckert machte für die Verzögerung in erster Linie die chaotische Landesplanungspolitik der Regierung (...)

>> mehr

»Noch viel zu tun«

Die »Regionale Stad Lëtzebuerg« des Mouvement Ecologique folgte dem öffentlichen Aufruf der Stadt Luxemburg zur Halbzeit der Umsetzung des Fahrradwegkonzepts Stellung zu beziehen. Dabei werden im Schreiben vom Montag vor allem folgende Anregungen formuliert:
Eine umfassende Einbindung der Bürger sei auch beim Fahrradkonzept unerläßlich, so der Meco. Dies sei auch die die Grundvoraussetzung für eine optimale Umsetzung des Fahrradwegekonzepts. Die Veröffentlichung einer verständlichen Zusammenfassung (...)

>> mehr

Don de sang, recrutement permanent

Vendredi prochain, 14 juin, on célèbrera la 10ème Journée mondiale du donneur de sang. Selon l’Organisation mondiale de la Santé (OMS) on enregistre chaque année 92 millions de dons de sang dans le monde. C’est dans le cadre de cette journée, que la Croix-Rouge luxembourgeoise a présenté hier le bilan des activités du Centre de transfusion sanguin de l’année 2012.
Dans son introduction, le directeur général adjoint de la Croix-Rouge luxembourgeoise, Marc Crochet, a tenu à rappeler que le don de sang devait (...)

>> mehr

Fernand Kartheiser war Doppelagent

Der Parlamentsabgeordnete und ehemalige ADR-Präsident Fernand Kartheiser (Foto) hat am Donnerstag gegenüber dem Radiosender RTL bestätigt, für den Luxemburger Spitzeldienst als Doppelagent gearbeitet zu haben. Kartheiser bestätigte damit einen heute in der Wochenzeitung »D’Lëtzebuerger Land« erscheinenden Artikel, in dem es heißt, er sei sowohl in den US-amerikanischen Geheimdienst CIA als auch in den damaligen sowjetischen Geheimdienst KGB eingeschleust worden.
Gegenüber RTL erklärte Kartheiser (...)

>> mehr

Une occasion à ne pas manquer !

Ce n’est pas tous les jours que l’on a l’opportunité de pouvoir rencontrer 19 artistes dans leur atelier.
Grâce à l’initiative « Ateliers ouverts », qui en est déjà à sa huitième édition, cela vous sera une nouvelle fois possible vendredi prochain 7 juin entre 19 et 22h, et les samedi 8 et dimanche 9 juin entre 15 et 19h.
Dans le Sud, les ateliers accessibles seront ceux de :
Rischette Yvette (Peinture) qui invite Assy Jans (Sculpture) et Heisbourg Michel (Photographie) au 39, op der Gell à L-5754 (...)

>> mehr

... | 110 | 120 | 130 | 140 | 150 | 160 | 170 | 180 | 190 |...