Nachricht senden

Antwort auf:

NATO-Drang nach Osten

Großbritannien kündigt ständige Einsatztruppe westlicher Mitglieder des Militärpakts für Osteuropa an

Einen Tag vor Beginn des »Informellen Treffens« der Militärminister der ­NATO-Länder am Donnerstag in der polnischen Stadt Kraków ließ der britische Minister John Hutton eine Bombe platzen. Vor seinem Abflug erklärte er gegenüber der »Finan-cial Times«, er werde von seinen NATO-Kollegen die Schaffung einer ständig einsatzbereiten Truppe von 3.000 Soldaten fordern, die in den osteuropäischen NATO-Mitgliedsländern stationiert werden solle. Damit komme man deren »erhöhtem Sicherheitsbedürfnis nach dem (...)

Eine Nachricht, ein Kommentar?

(Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.)

Hyperlink (optional)

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)

Wer sind Sie? (optional)