Liste 1, KPL d’Kommunisten

Die Wahlplakate der KPL sind da!

»De Mënsch virum Profit!« – unter die­sem Slo­gan wird die KPL be­kanntlich am 7. Ju­ni 2009 an den Parlaments- und EU-Wahlen teilnehmen. Mit ihrem Slogan wol­len die Kommunisten deutlich machen, dass sie für den Erhalt der so­zialen Errungenschaften, die Erweiterung der wirtschaft­lichen, politischen und so­zialen Rechte der Schaf­fen­den, die Abschaffung des kapitalistischen Sy­stems und für ein so­zia­li­sti­sches Gesellschaftssystem eintreten, das auf der Vergesellschaftung der großen Produktionsmittel, sozialer Gerechtigkeit, Demokratie und Frieden beruht, eintreten.

Diesen Slogan findet man auch auf den Plakaten und den Aufklebern der KPL, die während des Wahlkampfes geklebt werden, um für Liste1, KPL d’Kommunisten, zu wer­ben.

Am Donnerstagabend kleb­­ten Militanten der KPL die ersten Wahlplakate in Esch/ Al­zette und in den Gemeinden Mamer und Petingen. Am Wochenende und nächste Wo­che sollen die Plakate dann im ganzen Land geklebt werden, sofern die offiziellen Plakatwände überall in den Gemeinden bereits aufgestellt sein werden.

Genossinnen und Genossen und Sympathisanten der KPL, die während der näch­sten Wochen beim Plakate­kleben und/oder dem Verteilen einer Sondernummer helfen wollen, werden gebeten, sich bei Gilbert Simonelli (Tel. 554631 oder 691554631) zu melden.

Sonnabend 25. April 2009