64. Kunstsalon von »Art Vivant« bis zum 1. Februar

Bis zum 1. Februar ist im Kulturzentrum Noppeney in Oberkorn die Ausstellung »Blind date« zu sehen. Im Rahmen dieses 64. Kunstsalons der Vereinigung »Art Vivant« stellen 25 Künstler Gemälde verschiedener Kunstrichtungen und Skulpturen aus.

Ein Teil der Ausstellung zeigt Werke des bekannten Luxemburger Künstlers Foni Tissen (1909-1975), der langjähriger Berater der Vereinigung war, sowie Werke seiner Tochter Baba Tissen (1942-2008). Mit Skulpturen vertreten ist die Laureatin des Wettbewerbs »Jugendkonscht 2008«. Ehrengast ist Claude Salvi.

Die Ausstellung ist täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Wochenende bis 21.00 Uhr. Josette Bernard (unser Bild) ist eine der 25 Künstler, die in Oberkorn ausstellen.

Freitag 30. Januar 2009