23 Beschäftigte verlieren ihre Arbeit

Sozialplan bei Solem in Mertert

Seit dem 13. November sei bei der Firma Solem in Mertert ein Sozialplan für die 23 Beschäftigten ausgehandelt worden, teilte der LCGB mit. Die Firma, welche Indu­striesäcke, sogenannte »Big Bags«, wie sie etwa zum Transport von Baustoffen eingesetzt werden, herstellt, sei aufgrund der Billigkonkurrenz aus anderen Ländern in finanzielle Schieflage geraten, wie es heißt. Die kollektive Entlassung der Angestellten werde zum kommenden Montag, dem 1. Dezember erfolgen und die Produktion werde, unter Berücksichtigung der kollektivvertraglichen Vereinbarungen, bis zum 31. März fortgesetzt.
Freitag 12. Dezember 2014