Deutsche Bank Gruppe in Luxemburg

Sozialplan unterzeichnet: 175 Entlassungen

Das Flagschiff der deutschen Finanzwelt, die Deutsche Bank, entläßt 175 Beschäftigte. Der betreffende Sozialplan wurde am 30. Juli unterzeichnet.

Von den 175 Beschäftigten, die von der Deutsche Bank-Gruppe in Luxemburg auf die Straße gesetzt werden, sind 104 der 157 Beschäftigten der Postbank, 33 der Sal. Oppenheim, 26 der Fondsgesellschaft DWS Investment und 33 der Deutsche Bank Luxemburg SA.

Bis dato waren bei der Gruppe, die nun fast jeden fünften Bankangestellten entläßt, insgesamt 842 Mitarbeiter beschäftigt.

Nik.

Freitag 2. August 2013