Unser Leitartikel:
Immer rücksichtsloser und arroganter

Arroganz und Rücksichtslosigkeit, mit denen das Patronat gegen die arbeitenden Menschen vorgeht, hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Eine der Folgen davon ist, dass Verhandlungen zur Erneuerung von Kollektivverträgen immer häufiger in der Sackgasse landen, und/oder bestehende Kollektivverträge einseitig von Patronatsseite aufgekündigt werden.
Alles was die Finanzen des Betriebs belastet, möchten die Unternehmer aus der Welt geschafft sehen. Sie drücken bei Lohnfragen nicht nur immer (...)

>> mehr

Projekt Varroaresistenz in Luxemburg:

In 10 Jahren kein Varroa-Problem mehr?

Gestern wurde in Brandenburg eifrig gezählt. Belgische Kollegen unterstützten ihre Freunde von der FUAL (»Fédération des Unions d’Apiculteurs Luxembourgeois«) bei der Auswertung eines Forschungsprojekts, dessen Ziel es ist, die Imkerei und die damit verbundene Bestäubung der Kultur- und Wildpflanzen nachhaltig zu sichern. Das indem die Bienen selbst den Befall der Varroa-Milben wirksam bekämpfen können.
Projektleiter ist der hauptberufliche Braneburger Imker Paul Jungels: »Varroamilben stammen (...)

>> mehr

Protest mit Musik

Friedensaktivisten blockierten Luftwaffe der deutschen Bundeswehr

An einen am Haupttor des Fliegerhorstes Jagel stehenden »Tornado« hängten Friedensaktivisten am Montag einen Nachdruck von Picassos Gemälde »Guernica« und musizierten gegen den Krieg _____________________________________
Seit Anfang August starten »Tornado«-Flugschüler des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 »Immelmann«, die bisher über die Wüste New Mexicos geflogen waren, vom Fliegerhorst im schleswig-holsteinischen Jagel aus ihre Kampfjets. Zehn der 14 Tornados aus den USA stehen laut NDR bereits auf (...)

>> mehr

Widerspruch in Caracas

Venezuela: Abgeordnete protestieren gegen angebliche Auflösung des Parlaments

Keine Spur von aufgelöst: Tagung der Nationalversammlung am Samstag im Parlamentspalast in Caracas. Auf der Zuschauerbank die ausländischen Diplomaten ____________________________
Die Präsidentin der Verfassunggebenden Versammlung Venezuelas, Delcy Rodríguez, hat am Freitag die von Medien im In- und Ausland verbreiteten Berichte zurückgewiesen, nach denen die Nationalversammlung, das reguläre Parlament, aufgelöst worden sei. Die Mitglieder der Nationalversammlung »bleiben Abgeordnete«, betonte (...)

>> mehr

Kontroverse Kontrollen

In Venezuela werden Preise und Wechselkurse staatlich kontrolliert – eigentlich. Doch die Lebenshaltungskosten steigen. Die Constituyente soll nun Abhilfe schaffen

In einer Bank in Caracas ________________________________________
In Venezuela hat sich die Lage in den Geschäften und Supermärkten entspannt, die Regale sind wieder gefüllt, und die langen Schlangen vor den Geschäften sind verschwunden. Dazu beigetragen haben die »Lokalkomitees für Versorgung und Produktion« (CLAP). Diese Basisgruppen haben es im Auftrag der Regierung übernommen, den Vertrieb von Waren des Grundbedarfs zu staatlich festgelegten Preisen zu organisieren, die weit unter dem liegen, (...)

>> mehr